Suche
Suche Menü

Hätten Sie gerne mehr Umsatz? Und nicht irgendwelche Kunden, sondern solche, die Ihre Arbeit zu schätzen wissen? Ich möchte Sie dabei unterstützen, mit einem schärferen Profil und klaren Zielen (wieder) Freude an Ihrem Traumberuf zu haben. Für ein individuelles Fachgespräch über Ihre Optionen und Ihr Potenzial, das Sie wahrscheinlich nicht (mehr) optimal nutzen, buchen Sie gerne eine Beratung via Skype oder ein persönliches Treffen.


Tipps fürs Businessleben


    • Was ist eigentlich Marketing? Kurz gesagt: Sie beeinflussen aktiv, welches Bild der Kunde von Ihnen bekommen soll. In Marketing steckt der Begriff „Marke“. Sich als Marke, oder etwas einfacher: Ihr Profil, sollten Sie aktiv entwickeln, um sich von den Mitbewerbern anzuheben. Wenn Sie sich nicht abheben, konkurrieren Sie immer über den Preis! Vermeiden Sie dies! Buchen Sie ein Tagesseminar und lernen Sie, wie auch Sie Ihr Können optimal präsentieren – ganz so, wie es am besten zu Ihnen passt.

      Weiterlesen

    • Möchten Sie vermeiden, dass Ihre E-Mails ungelesen gelöscht werden? Dann sollten Sie folgende Hinweise beachten für den E-Mail-Betreff und Ihren Absender. In letzter Zeit werde ich mit Spam- und Massenmails geradezu überrollt. Geändert hat sich letzthin die Absenderangabe. Da steht ein ganz normaler Vor- und Zuname …

      Weiterlesen

    • Hierzulande sind Fotografinnen und Fotografen sehr skeptisch, was Instagram angeht. Oder ist die Bilderklau-Sorge nur eine Entschuldigung dafür, sich nicht zu engagieren? Das verursacht nämlich Arbeit, weil man konstant dranbleiben muss, damit es nützt. Warum sollte man sich die Mühe machen? Weil es eine gute Akquise-Strategie ist.

      Weiterlesen

    • Immer wieder – und vor allem in Österreich – treffe ich auf Fotografinnen und Fotografen, die das Privatkundengeschäft mit dem B2B-Bereich vermischen. Von einer Internetpräsenz für beide Bereiche rate ich stets strikt ab. Warum? Die Website soll die Kunden ansprechen und die könnten unterschiedlicher nicht sein.

      Weiterlesen


Lektüre für den Durchblick

Fürs Geldverdienen

EAF-Cover-neu-412
Wenn Sie die Anleitungen in „Erfolg als Fotograf – Wie man sein Können optimal präsentiert“ umsetzen, verhilft Ihnen das zu mehr Aufträgen. Das Buch leitet an, sich ein Profil zu erarbeiten, sich auch in schwierigen Situationen souverän zu verhalten und sein Können ins rechte Licht zu rücken. Vor allem Berufsanfänger und Quereinsteiger werden von den handfesten Tipps profitieren. Gestandene Profis werden für sie wichtigen Optimierungsbedarf erkennen. Überarbeitete Neuauflage 2015, 204 Seiten, Hardcover (Leinen), Lesebändchen, Format 21,5 x 21,5 cm. Leseprobe
Zum Verlags-Shop Link zu Amazon

Für die Fotokunst

FML-Cover-412
Das Buch „Fotografie mit Leidenschaft – Vom Abbilden zum künstlerischen Ausdruck“ führt Sie weiter zur Herausbildung einer persönlichen Bildsprache, eines tieferen Verständnisses der Arbeit von berühmten Fotografen und gibt Ihnen Einblick in die Mechanismen des Kunstmarktes. Es richtet sich an Fotojournalisten, Werbefotografen aber auch an Freizeit-Fotografen ohne kommerzielle Interessen und ist die sinnvolle Ergänzung zu „Erfolg als Fotograf“. 224 Seiten mit Abb., Hardcover (Leinen), Lesebändchen, Format 21,5 x 21,5 cm, 39,80 €. Siehe Weihnachtsangebot im Verlags-Shop!
Leseprobe
Zum Verlags-Shop Link zu Amazon

Für die Lust am Fotoprojekt

Fotopraxis-Cover-338
Für engagierte Hobbyfotografen wie für Berufsfotografen ist heute die thematische Serie im Unterschied zum Einzelbild die Erfolg versprechende Produktionsform. 16 Praxisbeispiele untermauern dies. Dabei wurde bewusst nach inspirierenden Fotoprojekten gesucht, deren Autoren über diverse Lebens- und Ausbildungswege zur thematischen Fotografie kamen. Ein 35seitiges Essay, das die Situation analysiert, zum Umdenken anregt und konkrete Tipps bereithält, ergänzt den Interviewteil. 216 Seiten mit Abb., Hardcover (Leinen), Lesebändchen, Format 21,5 x 21,5 cm, 39,80 € 19,80 €.
Leseprobe
Zum Verlags-Shop Link zu Amazon

Erfolgreich durch Beratung